Mitdenker, Vordenker, Ausdenker: fast ein Dutzend Mitarbeiter kümmern sich bei Schicht 8 um Ihre Projekte. Kluge Köpfe mit Begeisterung für komplexe Aufgaben und Leidenschaft für Kommunikation: So werden aus Kunden Partner, aus Dienstleistern Komplizen und aus Kundenprojekten gemeinsame Ziele.

Sven Steffen

Chef & Vordenker

Kurz vor dem Zusammenbruch der DDR wagte Sven mit 22 Jahren den Sprung in die Selbständigkeit. Mit einer Druckerei fing alles an, heute führt Sven ein breit aufgestelltes Unternehmen mit 51 Angestellten, das von der App bis zum gedruckten Buch, von der Webseitengestaltung bis zum Marketingkonzept eine Vielzahl von Dienstleistungen anbietet. Digitale Produkte gewinnen dabei immer mehr an Bedeutung, von Content-Management- Systemen über Suchmaschinenoptimierung bis hin zu mobilem Content entwickeln wir zielgerichtet, was die Kunden wünschen. Sven ist dabei Richtungsgeber, Strippenzieher und Kapitän des Ganzen. Und ganz nebenbei ist er noch leidenschaftlicher Fotograf.

Timo Rassmann

Administrator & Logiker

Als ehemaliger Bundeswehroffizier liebt Timo die klare Ansage. Und klare Strukturen kann bei der Netzentwicklung und der IT-Sicherheit nur von Nutzen sein. Der gelernte Fachinformatiker für Systemintegration arbeitet zielstrebig und logisch und hat dank seiner großen Erfahrung nicht selten einen anderen Blickwinkel. Der vierfache Vater bringt Struktur in die Dinge, beim Aufbau eines Callcenters in Rostock hat er das unter Beweis gestellt. So schnell bringt Timo auch nichts ins Wanken, schließlich hat er bei einem Anbieter für Flusskreuzfahrten jahrelang dafür gesorgt, dass die Gäste immer ein stabiles Netz an Bord hatten.

Katrin Steffen

Kreative Kraft & Ruhepol

Irgendwann muss der Content des Kunden sichtbar werden. Nicht nur als Text, auch als Grafik, Seite, Broschüre, Flyer, Buch … - dann schlägt Katrins Stunde. Die Mediengestalterin mit künstlerischer Ader macht aus anfänglichem Content-Chaos ein grafisches Rundum-Paket, das Eindruck hinterlässt. Ob nun gedruckt oder digital, als Flyer oder als App ist dabei unerheblich. Entscheidend ist, dass Inhalt und Form harmonisch miteinander korrespondieren. Und für Harmonie ist Katrin mit ihrer ruhigen Art bestens geeignet - in der Ruhe liegt die Kraft.

Arne Unruh

Entwickler & Hobbyspießer

Arne liebt das Programmieren und Erstellen von Konzepten. Das Umsetzen und Betreuen von CMS gehört ebenso zu seinen Aufgaben. Er ist schnell begeisterungsfähig, wissbegierig, interessiert und zu Teilen ambivalent. “Er ist manchmal wie ein kleiner Junge im Süßigkeitenladen, der vor lauter Begeisterung gar nicht weiß, was er zuerst nehmen soll …”, sagen seine Kollegen mit einem Augenzwinkern über ihn. Wenn er die Welt der Bits und Bytes verlässt, mutiert Arne gern auch mal zum Hobbyspießer und widmet sich handfesten Dingen seiner Familie, dem Garten und den Hunden.

Henrik Rodewald

App-Entwickler & Lokalpatriot

Als echter Mecklenburger lässt Henrik auf sein Pasewalk nichts kommen. Hier ist er groß geworden, hier werden seine Kinder groß. Punkt. Und noch was Kleines kommt bei ihm ganz groß raus: Apps. Die kleinen Programme für unterwegs sind die Leidenschaft des Softwareingenieurs. Auch Datenbanken und Webseiten kann das Multitalent. Doch wer jetzt denkt, er sei ein Softie, der irrt. Als gelernter Systemintegrator kennt sich Henrik auch in der Welt der Hardware bestens aus. Das beste aus zwei Welten, in einem Mann vereint - was will man mehr?

Christian Völker

Kundenbetreuer & Kontakter

Als Informatikkaufmann ist Christian der Mittler zwischen den Welten. Er kann verkaufen und programmieren und versteht auch mehr als nur Bahnhof, wenn sich die IT-ler mal wieder die Köpfe heiß fachsimpeln. Seit 15 Jahren betreut Christian Webseiten und immer mehr auch die dazu gehörigen Kunden. Kontakt zu den Kunden halten und ihre Wünsche im Team umsetzen, das ist seine Domäne. Um sie künftig noch besser zu verstehen, studiert Christian nebenbei Wirtschaft an der Hochschule Neubrandenburg. Falls noch Zeit bleibt, übt er sich in Kung Fu. Man kann ja nie wissen …

Sebastian Haerter

Texter & Fotoverrückter

Seinen ersten Zeitungsartikel schrieb Sebastian in der 8. Klasse. Seitdem folgten etliche tausend. Der studierte Landespfleger und Journalist liebt es, mit Worten zu jonglieren und Texte so zu gestalten, dass sie nicht nur gelesen werden sondern auch einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Dafür ist eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Kunden notwendig, die Sebastian aufgrund seiner kommunikativen Ader nicht schwer fällt. Außerdem ist der fünffache Vater fotobegeistert bis fotoverrückt und schleppt fast immer eine Kamera mit sich herum. Man kann schließlich nie wissen, welches Motiv an der nächsten Ecke lauert.

Yvonne Schwemmer

Managerin & Richtungsgeberin

Wie gut, dass Yvonne sich so gut mit Geodaten auskennt. So verliert sich nie die Orientierung im Dschungel, den ihre Kollegen ihr manchmal hinterlassen und kann immer mal wieder die Richtung korrigieren. Die studierte Wirtschaftsinformatikerin ist die Managerin im Team. Sie ist Contentmanagerin, Projektmanagerin, Kundenbetreuerin und ordnende Hand, sollte mal etwas aus dem Ruder laufen. Notfalls kann sie als gelernte Bauzeichnerin auch einen Fluchtplan aufzeichnen, sollte es nötig werden.

Gilberto Pérez Villacampa

Grafiker, Fotograf & Philosoph

Gilberto gibt uns seit mehr als zehn Jahren die grafische Richtung vor. Mit seiner Kreativität, seinem Blick für das Wesentliche und seinem künstlerischen Talent schafft er es, die Wünsche der Kunden mit aussagefähigen Grafiken, Logos und Claims zu visualisieren. Ein weiteres Steckenpferd Gilbertos ist die Fotografie. Street-, abstrakte und Firmenfotografie sowie einfühlsame Porträts sind seine Spezialität und lassen unsere Kunden in einem ganz besonderen Licht dastehen. Der gebürtige Kubaner erhielt 1985 den Master of Arts in Philosophie und hat vielen Produkten in der Region seine Handschrift verliehen.

OBEN